Altes Handwerk und Gewerbe in der Pfalz - Band 4 *

Altes Handwerk und Gewerbe in der Pfalz - Band 4 *
For a larger view click on the thumbnail
35,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Add to cart
Shipping time: 1 Week
Product no.: BBS-35
GTIN/EAN: 978-3-924115-35-7
MPN: 350 S., 22 cm, Hardcover
Manufacturer: Bachstelz-Verlag
More products of: Bachstelz-Verlag



  • Details

Products description

Altes Handwerk und Gewerbe in der Pfalz - Band 4*

Industrie. Beitrag zu einer kulturgeschichtlichen Hermeneutik des 19. Jahrhunderts.

von Helmut Seebach

Der Prozess der Industriellen Revolution zählt zu den aufregendsten Kapiteln in der Geschichte. Der Band „Industrie“, vierter der Reihe „Altes Handwerk und Gewerbe in der Pfalz“, ist eine eingehende kulturgeschichtliche „Verstehenslehre“ über die Grundlagen des Lebens und Arbeitens im 19. Jahrhundert. Gleichzeitig werden damit wesentliche Grundlagen unserer heutigen Lebens-, Wirtschafts- und Arbeitswelt erhellt und erfahrbar gemacht. Einleitend werden die technischen und wirtschaftlichen Voraussetzungen beschrieben, danach der Verlauf des Industrialisierungsprozesses. Der technologische Wandel von der Wasserkraft zur Dampfmaschine wird anhand einer tagebuchartig orientierten Mikrostudio über den individuellen Entscheidungsprozess von Eisenbaron LUDWIG VON GIENANTH (Eisenberg) in der Zeit 1841/42 exemplarisch aufgezeigt. Die wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen für die Menschen zeigen sich insbesondere im Entstehen zahlreicher neuer Berufsfelder, einzelner Berufe und spezifischer Tätigkeiten. Die Bauern mussten sich auf Dauer – gesellschaftlich gesehen – auf den schwierigen und unumkehrbaren Weg vom Feld in die Fabrik machen … Die Industrialisierung verlangte von den Menschen ein bislang nicht gekanntes Maß an Mobilität und Veränderungsbereitschaft ab. Nicht wenige Zeitgenossen erlebten den Fortschritt als Zumutung, denn die wirtschaftliche Dynamik brachte auch gravierende soziale Verwerfungen hervor, die in ihrem Kern bis in die heutige Zeit reichen. Anhand der historischen Fotosammlung von WILLI ALBRECHT (Spirkelbach) aus den 1950er bis 1970er Jahren werden abschließend entsprechende Firmen- und Unternehmerporträts vorgestellt und als beispielhafte Vorbilder für die Entwicklung der Industrie in der Pfalz dargestellt..

Erscheinungsdatum: Oktober 2012
***********************************
* Versand und Rechnung durch den Bachstelz-Verlag. Preis zuzüglich Versandkosten, die von den im Shop angezeigten abweichen können.
Selbstabholung ist nicht möglich.

This Product was added to our catalogue on 24/03/2020.

Overview   |   Product 13 of 280 in this category« first   |  « back   |  next »   |  last »
Quick purchase

Please enter the article no. from our catalogue.

Welcome back!
Manufacturer