Familienbuch Goddelau 1635–1913

Familienbuch Goddelau 1635–1913
For a larger view click on the thumbnail
Our previous price 65,00 EUR Now only 55,00 EURyou save 15% / 10,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Add to cart
Product no.: BV-62
GTIN/EAN: 978-3-946295-62-4
special offer valid until: 15/03/2023
MPN: 2 Bd, 1060 S., 24 cm, Hardcover



  • Details

Products description

German family book about  Erfelden near the river Rhine

Goddelau is a district of Riedstadt in the southern Hessian district of Groß-Gerau.


Familienbuch Goddelau 1635–1913 (2 Bände)

von Armin Winter
Schriften der Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e.V. (HfV) - Band 61
Mitglieder der HfV erhalten 10% Rabatt (nicht bei Sonderpreisen). Bitte unbedingt in Bemerkungen angeben, dass Sie Mitglied sind. Weitere Infos dazu hier.
VERSANDKOSTENFREI 
Mit diesem Verlagsprodukt im Warenkorb wird der ganze Einkauf versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. 

 
Armin Winter hat mit Goddelau ein weiteres Riedstädter Ortsfamilienbuch verfasst.
Das Familienbuch enthält ...    
  • 3.065 Familien,
  • über 11.800 Einzelpersonen und deren Beziehungen untereinander    
  • eine Beschreibung der Schule und Kirchen    
  • eine Ortschronik    
  • ein Verzeichnis der Amtspersonen    
  • ein Verzeichnis der Auswanderer    
  • Register der Orte, Todesursachen, Berufe und Titel
... und beruht auf der Auswertung      
  • der Kirchenbücher (ab 1635)      
  • zahlreicher Archivalien aus der Vorkirchenbuchzeit  (Salbücher, Bederegister, Gerichtsbücher, Kirchenrechnungen u.a.m.)      
  • der Judenmatrikel im Staatsarchiv Darmstadt      
  • der Standesamtsregister      
  • Nachlass des Heimatforschers Helmut Kleinböhl +         
  • vieler gedruckter und ungedruckter Quellen
Aus dem Vorwort:
Das nun vorliegende Familienbuch ist das Ergebnis jahrelanger Durchforstung verschiedenster Unterlagen und schier endloser Datenfülle. Grundlage der älteren Daten bildet das Kirchenbuch von Goddelau, das für den Zeitraum von 1635 bis 1875 ausgewertet wurde. Ab 1876 bilden die Standesamtsunterlagen die Basis für das Familienbuch. Kirchen- und Standesamtsbücher waren dabei die wichtigsten Akteure dieser Detektivarbeit.
Die Zusammenstellung der Personen- und Familiendaten im vorliegenden Familienbuch kann maximal nur so gut sein, wie die Genauigkeit und Vollständigkeit der in den ausgewerteten Büchern gemachten Angaben erlauben. Alle Angaben in diesem Ortsfamilienbuch wurden von mir sorgfältig erfasst, jedoch kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden und sind deshalb als nicht rechtsverbindlich anzusehen.

 
Hardcover mit Fadenheftung, 1060 Seiten in 2 Bänden, 17x24 cm
ISBN: 978-3-946295-62-4
 
Erschienen als Nr 61 der Schriften der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung e. V.

This Product was added to our catalogue on 21/01/2023.

Overview   |   Product 128 of 320 in this category« first   |  « back   |  next »   |  last »
Quick purchase

Please enter the article no. from our catalogue.

Welcome back!
Manufacturer
Shipping country